Menü

Sozialstandards

Global korrekt zu handeln, sehen wir als unsere unternehmerische Pflicht an

Für uns als weltweit agierende Unternehmensgruppe sind Qualität, soziale Standards und Nachhaltigkeit untrennbar miteinander verbunden. Mit unseren Lieferanten haben wir uns den Zielen und Anforderungen der BSCI verpflichtet. Der dort festgeschriebene Verhaltenskodex ist Maßstab unseres Tuns. Er schließt Aktivitäten der sozialen Verantwortung bezüglich fairen, unternehmerischen Handelns sowie Transparenz, Berichterstattung und Information ein. Wir führen in den Ländern unserer Produzenten und Lieferanten Audits nach dem BSCI-Qualifikations- und Auditierungsprogramm durch.

Erfüllt ein Lieferant die Anforderungen im ersten Schritt nicht, unterstützen und beraten wir ihn aktiv, um zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen beizutragen. Zudem gewährleisten wir fortlaufend die Einhaltung der BSCI-Anforderungen durch firmeneigene sowie neutrale Inspektoren und deren Auditierungsverfahren, unter anderem sind das: TÜV Rheinland Gruppe, TÜV Nord/Süd Gruppe, SGS, Bureau Veritas, HKQAA, Intertek, Eurocert, ABS Quality Evaluation, ALGI, CISE.